Betroffene > Diabetes und Partnerschaft
Logo Diabetes und Psychologie
Logo DDG
Arbeitsgemeinschaft Diabetes und Psychologie, DDG
„Diabetes und Psychologie e.V.“
 

Diabetes und Partnerschaft

Natürlich gibt es keine Rezepte für eine gute Partnerschaft. Aber es gibt schon Unterschiede zwischen glücklichen oder eher unglücklichen Paaren. Wir nennen Ihnen einige, die vielleicht auch für Sie hilfreich sein können.

 

Eine erfüllte Partnerschaft wünschen sich die meisten Menschen. Eine, die auch gerade dann gut ist, wenn es zu Schwierigkeiten, unglücklichen Lebensumständen oder Krankheiten kommt. Doch viele Menschen scheitern an diesem Anspruch, erleben mehr Frust als Lust in der Beziehung oder lassen sich scheiden. Dabei gibt es aus der Forschung zum Thema "Zufriedenheit in der Ehe/Partnerschaftskonflikte" genügend Hinweise, was glückliche Paare vor allem auszeichnet.


 

Wir haben auf den folgenden Seiten Hinweise zu folgenden Themen für eine glückliche Partnerschaft zusammengestellt: 

 


 

Querlinie
Pfeil links Sexualität
Querlinie
Pfeil links Betroffene

 

 

Autor:

Prof. Dr. Dipl.-Psych. Bernhard Kulzer

Theodor-Klotzbücher-Str. 12
Diabetes Zentrum Mergentheim