Einladungsflyer (160 KB) 

Kontakt

E-Mail: jahrestagung@diabetes-psychologie.de

Grußwort


Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

unter dem Leitthema

  „Wenn die Emotionen Wellen schlagen – Diabetes und psychische Komorbidität“  

findet in diesem Jahr die 34. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Diabetes und Psychologie der Deutschen Diabetes Gesellschaft mit interessanten Beiträgen von Expertinnen und Experten in Hamburg statt.

Die Komorbidität von Diabetes und psychischen Störungen ist gut dokumentiert. Diabetes erhöht das Risiko für psychische Belastungen und die Entwicklung psychischer Störungen - und umgekehrt. Diese Wechselbeziehung von Diabetes mit psychischen Erkrankungen kann die Krankheitsverläufe negativ beeinflussen, Prognosen limitieren und Morbiditäts- und Mortalitätsraten deutlich erhöhen. 

Bei der Diagnostik und Behandlung von Diabetespatienten mit psychischen Erkrankungen werden Behandler – unabhängig von Fachrichtung und Behandlungssetting - vor besondere Herausforderungen gestellt. Gleichzeitig suchen die Patientinnen und Patienten nach Behandlungsmöglichkeiten, die ihren Diabetes und Ihre Psyche berücksichtigen. Dabei könnten die multiprofessionellen Teams, wie sie in der Diabetologie und auch in der Psychiatrie und Psychosomatik gut etabliert sind, diese Bedarfe decken. Dazu braucht es jedoch Strukturen die fachübergreifende und multidisziplinäre Versorgung unterstützen.  

Die Jahrestagung will den multidisziplinären Austausch, zwischen Diabetologie und Psychiatrie, Psychosomatik, Psychotherapie in Übersichtsreferaten, einer Podiumsdiskussion und interessanten Workshops anregen und drängende Fragen diskutieren.  

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie in diesem Jahr auf dieser spannenden Jahrestagung begrüßen dürfen und verbleiben mit herzlichen Grüßen

Dr. Marion Hagemann-Goebel                                        Prof. Bernhard Kulzer
Sarang D. Thakkar                                                              Prof. Karin Lange                                                                                                      Dr. Ulrike Löw
Sie können sich direkt hier online anmelden, wenn Sie nach unten scrollen.

Achtung: Die Anmeldefrist endet am Montag 23. September 2019!

Für weitere Informationen zu Zertifizierung, Programm, Anfahrt, Übernachtung, Kontaktaufnahme klicken Sie hier

EInladungsflyer (160 KB) 

Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, müssen Sie Cookies akzeptieren. Einige Funktionen wie z.B. die Online-Seminaranmeldung funktionieren aus technischen Gründen nicht ohne die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.