Betroffene > Lebensqualität > Gute Lebensqualität: So geht's!
Logo Diabetes und Psychologie
Logo DDG
Arbeitsgemeinschaft Diabetes und Psychologie, DDG
„Diabetes und Psychologie e.V.“
 

Gute Lebensqualität: So geht's!

Dass Forschung durchaus Menschen im wahrsten Sinn das Leben leichter machen kann, beweist die Lebensqualitätsforschung. Hier ein paar aktuelle Ergebnisse, welche Faktoren denn besonders für eine gute Lebensqualität verantwortlich sind:

 

  •  Versuchen Sie Ihr Leben selbst zu steuern: Menschen mit einer guten Lebensqualität geben häufig an, ihr Leben selbst in der Hand zu haben.
  • Sammeln Sie während des Tages Glücksmomente: Glückliche Menschen geben an, häufig positive Ereignisse in Ihrem Leben zu haben: Dabei scheint weniger die Intensität, sondern vielmehr die Häufigkeit solcher Ereignisse wichtig zu sein. Besser ist es somit, sich im Alttag bei vielen verschiedenen Anlässen wohl zu fühlen, als auf das "große Glück" zu warten.
  • Bleiben Sie Realist: Menschen mit einer guten Lebensqualität sind keine Utopisten oder Schönredner, sondern schätzen das eigene Leben und dessen Möglichkeiten eher realistisch ein. Sie schaffen es damit, das eigene Leben so anzunehmen, wie es ist und sind daher nicht ständig unzufrieden. Dazu ist notwendig, auch manchmal eigene Ansprüche zu reduzieren oder an die Realität anzupassen.
  • Investieren Sie in soziale Beziehungen: Menschen fühlen sich am häufigsten und intensivsten wohl, wenn sie mit anderen Menschen zusammen sind. Liebe, Freundschaft, Geselligkeit sind auch im Zeitalter des Individualismus das beste Mittel für eine gute Lebensqualität.
  • Halten Sie Maß: Zufriedene Menschen schaffen es, eine gute Balance zwischen Anspannung und Entspannung zu halten.
  • Bleiben Sie flexibel: Glückliche Menschen sind kreativ und neugierig und lassen sich auf Veränderungen des Lebens ein, anstatt dagegen anzukämpfen.

 

Gut leben mit Diabetes: Tipps von A-Z

Warum schaffen es einige Menschen trotz und mit Diabetes eine gute Lebensqualität zu erhalten - andere aber nicht?

Hier ein paar Tipps für eine gute Lebensqualität mit Diabetes. Natürlich ohne Anspruch auf Vollständigkeit und Gültigkeit. Denn die Lebensqualität ist eine individuelle Angelegenheit.

 

Trotzdem: Vielleicht finden Sie ein paar Anregungen, die Sie zum Nachdenken anregen.

 

Tipps von A-Z (117 KB)


 

Querlinie
Pfeil links Streitpunkt Insulinanaloga
 
Querlinie
Pfeil links Betroffene
Pfeil links Lebensqualität

 

 

Gut leben mit Diabetes!

Tipps von A-Z (117 KB)