Links
Logo Diabetes und Psychologie
Logo DDG
Arbeitsgemeinschaft Diabetes und Psychologie, DDG
„Diabetes und Psychologie e.V.“
 

Deutsche Diabetes Gesellschaft

Die DDG ist mit über 8700 Mitgliedern eine der großen medizinisch-wissenschaftlichen Fachgesellschaften in Deutschland. Sie unterstützt Wissenschaft und Forschung, engagiert sich in Fort- und Weiterbildung, zertifiziert Behandlungseinrichtungen und entwickelt Leitlinien.

Deutsche Diabetes Gesellschaft 


 

diabetesDE - Deutsche Diabetes-Hilfe

diabetesDE - Deutsche Diabetes-Hilfe vereint alle Menschen mit Diabetes und alle Berufsgruppen wie Ärzte, Diabetesberater und Forscher, um sich für eine bessere Prävention, Versorgung und Forschung im Kampf gegen Diabetes einzusetzen. An oberster Stelle steht die Interessenvertretung für die Menschen, die von dieser Volkskrankheit betroffen sind, die sich in großem Tempo in vielen Ländern der Erde, so auch in Deutschland, ausbreitet. diabetesDE - Deutsche Diabetes-Hilfe ist gemeinnützig und unabhängig.

DiabetesDE 


 

Berufsverband Österreicherischer PsychologInnen BÖP
Arbeitsgruppe Psychodiabetologie


Österreichische Arbeitsgruppe Psychodiabetologie 


 

Das Diabetes-TV

Zusammen mit der Deutschen Diabetes-Stiftung konnte ein neuer Informationskanal aufgebaut werden: Das Diabetes TV. In den letzten acht Monaten hat sich Das Diabetes TV als modernstes Medium im Bereich der Diabetesaufklärung und Prävention etabliert und wird von Patienten, Experten sowie Ärzten geschätzt. Das Diabetes TV erfreut sich deshalb über eine schnell und stetig wachsende Zuschauerzahl und eine große Fangemeinde in den sozialen Netzwerken.

Auf der Webseite selber finden sich neben der aktuellen Sendung auch eine Mediathek mit allen Einzelfilmen sowie aktuelle Nachrichten. Die Verbreitung und Nutzung des Web-TV-Angebots wird zusätzlich über die sozialen Netzwerke, insbesondere über die Video-Sharing-Plattform YouTube, realisiert.


Diabetes TV 


 

Diabetes Psychology research group

Die “Diabetes Psychology research group” ist eine Sektion der Abteilung für Medizinische  Psychologie der VU University Medical Center Amsterdam.

Diabetes Psychology Research Group 


 

PSAD – EASD Studiengruppe zu psychosozialen Aspekten des Diabetes

Die “Psychosocial Aspects of Diabetes (PSAD) Study Group” ist eine offizielle Studiengruppe der European Association for the Study of Diabetes (EASD).

PSAD-EASD 


 

Deutsches Zentrum für Diabetesforschung – Forschen für eine Zukunft ohne Diabetes

Mit dem Deutschen Zentrum für Diabetesforschung (DZD) hat das Bundesministerium für Forschung und BIldung einen nationalen Forschungsverbund gegründet, in dem Grundlagenforscher und Klinker Hand in Hand an neuen personalisierten Präventions- und Therapiestrategien arbeiten. In sechs Forschungsprogrammen untersuchen die DZD-Wissenschaftler in standort- und diziplinübergreifenden Projekten, die molekularen Grundlagen, Entstehung und Verlauf von Typ-1 und Typ-2-Diabetes, um daraus innovative Ansätze in der Prävention und Behandlung von Diabetes zu entwickeln. Auf der Webseite www.dzd-ev.de werden aktuelle Forschungsergebnisse für Laien und Wissenschaftler dargestellt.

Deutsches Zentrum für Diabetsforschung (DZD) 


 

Internationale DAWN Studie

In verschiedenen internationalen DAWN Studien (Diabetes, attitudes, wishes and needs) wurden die psychosozialen Bedürfnisse von Menschen mit Diabetes und deren Angehörigen untersucht.

Internationale DAWN Studie 


 

Deutsche Diabetes-Stiftung e.V.

Die Deutsche Diabetes-Stiftung e.V. wurde gemeinsam von der Deutschen Diabetes-Gesellschaft (DDG) und dem Deutschen Diabetiker-Bund (DDB) gegründet, um Forschungsvorhaben zu unterstützen, Fortbildung der Ärzte und des ärztlichen Hilfspersonals zu fördern, Diabetiker zu schulen und allgemeine Aufklärungsarbeit zu leisten.

Deutsche Diabetes-Stiftung e.V.  


 

Deutscher Diabetiker-Bund e.V. (DDB)

Mit über 40.000 Mitgliedern die größte und wichtigste Selbsthilfeorganisation für Diabetiker in Deutschland. Der Deutsche Diabetikerbund ist in 16 Landesverbände und viele Bezirks-und Ortsverbände gegliedert. Es bestehen etwa 650 Selbsthilfegruppen.

Deutscher Diabetiker-Bund e.V. (DDB)  


 

Internationale Diabetes-Federation (IDF)

Umfassende Informationen zum Thema Diabetes für Ärzte und Laien, wobei allgemeine, internationale Fragen und Belange im Vordergrund stehen. Psychosoziale Empfehlungen für Diabetes zum Download.

Internationale Diabetes-Federation (IDF)  


 

Europäische Gesellschaft für Diabetes (EASD)

Wissenschaftliche Tätigkeit, Forschung auf dem Gebiet des Diabetes mellitus und die Umsetzung gewonnener Erkenntnisse in der Behandlung von Diabetikern.

Europäische Gesellschaft für Diabetes (EASD)  


 

Querlinie
Pfeil links Literatur